Spanisch lernen in Spanien, Valencia.

Inklusive:

  • Einstufungstest vor der Ankunft.
  • Sprechstunden und Hilfe für den Schüler (falls erforderlich).
  • Am Ende Zertifikat zur Anwesenheit im Spanischkurs.
  • Kostenloses Internet und WLAN.
  • 24 Stunden Notfalltelefon.
  • Willkommenspaket mit nützlicher Information.
  • Die Spanisch-Schule Taronja ist eine durch das Cervantes-Institut akkreditierte Einrichtung.

Jede Woche 6* soziokulturelle Unterrichtseinheiten inklusive:

  • Sprachaustausch.
  • Club DILE.
  • Spazier-und Lernroute.
  • Willkommens-Paella.
  • Spanische Kochkurse.
  • Kulturkurse.

Allgemeine Bedingungen:

  • Die Dauer der Kurse beträgt 50 Minuten.
  • Die maximale Schüleranzahl pro Klasse beträgt 10, die minimale 4.
  • Studienmaterial wird in den Preis für Niveaus A1, A2, B1 eingeschlossen. Niveau B2 und C1 brauchen ein Buch, 24€.
  • Die Schüler mit Spanischkenntnissen können jeden Montag beginnen.
  • Die Anfänger müssen sich über die Start-Termine informieren.

ANMELDUNG FÜR ALLE SPANISCHKURSE 39€

Spanischlernen in Spanien bietet dir die Möglichkeit, den Spracherwerb so intensiv zu gestalten, dass du deine Spanischkenntnisse rasch und spürbar verbesserst. Die Sprache direkt im Land zu erlernen, hat sowohl Vorteile für Einsteiger ins Spanische als auch für Fortgeschrittene. Auf welchem sprachlichen Level du dich auch befindest, mit Hilfe unserer Kurse wirst du dich schnell verbessern. Anders als in Kursen in Deutschland beschränkt sich die Wissensvermittlung nicht nur auf die Unterrichtsstunden. Du bist mitten in der Stadt untergebracht, hast spanische Geschäfte, Restaurants und Cafés in unmittelbarer Nähe und daher jederzeit die Gelegenheit, dich mit Spaniern auszutauschen.

Im täglichen Gebrauch lernst du so ganz schnell die Vokabeln und Redensweisen kennen, die du für Gespräche wirklich brauchst. Ein Spanischkurs in Deutschland ist im Grunde so etwas wie auf dem Trockenen Schwimmen zu lernen. Wie sehr du dich auch immer anstrengst: in Deutschland kannst du einfach nicht eintauchen in die spanische Kultur, das spanische Lebensgefühl. Beim Spanischlernen in Spanien dagegen tauchst du ein in die "spanische Welt" und lernst so quasi nebenbei Tricks und Geheimnisse des Spanischen kennen. Diesen Vorteil fördern wir in der Taronja Sprachschule ganz bewusst, indem wir gezielt mit dir und den anderen Teilnehmern deines Kurse Ausflüge unternehmen. Dabei bringen wir dir Stadt, Land und Leute so nahe, dass du verstehen wirst, warum wir selbst so gerne in Valencia leben.

Spanischlernen in Spanien, Valencia – unser Angebot im Überblick

SPANISCH-INTENSIVKURS 20 + 5* soziokulturelle Unterrichtseinheiten

Mit diesem Spanischkurs schöpfst du die Vorteile des Spanischlernens in Spanien voll aus. Der Kurs kombiniert intensive Unterrichtseinheiten mit Aktivitäten, bei denen du die Stadt Valencia, ihre Umgebung und ihre herrlichen Strände kennenlernen wirst. Im Kurs erweiterst du konsequent deine Sprachkompetenz im Spanischen. Wir garantieren schnelles und effektives Lernen der spanischen Sprache.

Der Spanisch-Intensivkurs besteht aus 20 Spanischeinheiten + 5 soziokulturellen Unterrichtseinheiten pro Woche.

DELE / SIELE PRÜFUNGSVORBEREITUNG

DELE ist zu Vorbedingung, um in den spanischen Hauptfirmen(Hauptgesellschaft) (Inditex, Telefónica, Santander, Repsol, unter anderen) zu arbeiten und in Belastungen der Universitäten in unserem Land zu studieren.

Dort nehmen Aras mehrere Prüfungen für Jahr und Sie Khan sie in unserer Schule. Wenn Sie sich entweder auf DELE oder auf SIELE gefasst machen wollen, empfehlen wir Ihnen, einen intensiven spanischen Kurs zu nehemen und es mit privaten Lektionen konzentriert Vorbereitung von gesagten Prúfungen zu verbinden.

Ob Sie den Test mit uns nehmen oder nicht, Taronja Schule kann Ihnen helfen sich vorzubereiten, den Test an jedem Niveau des CEFR (A1 zu nehmen, A2, B1, B2, C1, C2) dass Sie sich dazu vorstellen wollen.

Nehmen Sie Ihren intensiven Kurs, und ergänzen Sie es mit einem Paket 5 oder 10 private DELE / SIELE pro Woche. Diese sind private Klassen eingestellt spezifisch auf:

·      Entwickeln von den Kompetenzen und Strategien notwendig dem Format der Prúfung anzusehen (ins Gesicht zu sehen).
·      Helfen Ihnen verbessert die grammatischen, lexikalischen, textalichen Aspekte uns, dass Sie für das Niveau brauchen, an dem Sie sich vorstellen.

Konversationswerkstatt + 5 Unterrichtseinheiten + 5* soziokulturelle Unterrichtseinheiten

Spanischlernen in Spanien mit einem Konversationsworkshop: der Kurs konzentriert sich aufs Diskutieren. Wir beschäftigen uns dabei mit aktuellen Themen, die derzeit in der spanischen Öffentlichkeit debattiert werden. Du verbesserst dadurch deine Fähigkeit, dich auf Spanisch auszudrücken und zu argumentieren. Du lernst Redewendungen und natürlich jede Menge Vokabeln kennen, die gerade im kommunikativen Austausch mit anderen nützlich sind. In der Regel diskutierst du mit anderen Teilnehmern. Der spanische Lehrer steuert dabei das Gespräch, fördert die Gruppe und korrigiert Fehler.

Auch diesen Kurs bieten wir als Multi-Level-Kurs an. Du kannst den Kurs daher unabhängig von deinem Sprachniveau buchen. Wir gestalten den Kursablauf so, dass jeder Lernende sich auf seinem jeweiligen Level verbessern kann und ein höheres Niveau erreicht.

Der Spanisch-Intensivkurs + Konversationsworkshop besteht aus 20 Spanischeinheiten + 5 Konversationsworkshop + soziokulturellen Unterrichtseinheiten pro Woche.

SPANISCH-INTENSIVKURS 20 + 5 EINZELSTUNDEN + 5* soziokulturelle Unterrichtseinheiten

Dieses Kursangebot gibt dir die Möglichkeit, deine individuelle Motivation fürs Spanischlernen gezielt anzugehen. Wir üben mit dir spezifische Wendungen im Geschäftsleben, in der Medizin, im Tourismus oder in einem anderen Bereich, den du uns mitteilst. Unser Lehrerteam geht auf die Bedürfnisse jedes Schülers ein und fördert so gezielt die beruflichen Ziele oder andere Bildungsziele. Der Kurs ist von der Anzahl der gewählten Lektionen abhängig. Wir bieten 10, 15 oder 20 Seminartermine pro Woche an + 5 soziokulturelle Unterrichtseinheiten.

EINZELSTUNDEN + 5* soziokulturelle Unterrichtseinheiten

Spanisch-Einzelstunden zugeschnitten auf die individuellenBedürfnisse jedes Schülers, unabhängig von seinem Niveau. Diese Unterrichtsstunden sind ideal für diejenigen, die ihre Spanischkenntnisse vertiefen oder spezifische Aspekte der Sprache trainieren möchten. Du lernst gezielt spezifische Wendungen des Spanischen bei Geschäften, im Tourismus, in der Bildung, in der Medizin oder einem anderen Bereich deiner Wahl kennen. Diese Einzelstunden sind daher bestens dazu geeignet, dich auf eine berufliche Zukunft in Spanien vorzubereiten. Für Einzelkurse bieten wir dir an entweder 10, 15 oder 20 Seminartermine pro Woche zu buchen. Hinzu kommen stets 6 soziokulturelle Unterrichtseinheiten.

KURS ZUR AUSBILDUNG VON SPANISCHLEHRERN

Du willst selbst Spanisch als Fremdsprache unterrichten? Dann ist dieser Kurs genau auf dich zugeschnitten. Schwerpunkte des Kurses sind praktische Übungen der Lernvermittlung. Gezielt gehen wir dabei auf typische Lernhemmnisse ein, die Schülern den Spracherwerb des Spanischen erschweren und geben Tipps, wie Lernfehler vermieden werden können. Zudem vermitteln wir pädagogisches Know-how, das hilft, Klassen zu leiten und zum Kursziel zu führen. Der Kurs besteht aus 6 Stunden am Tag und erstreckt sich über 2 Wochen. Werde Spanischlehrer.

PRAKTIKUM ODER FREIWILLIGE ARBEIT

Das Praktikum-Programm ist entworfen für Studenten mit fortgeschrittenen Spanischkenntnissen, das Mindestniveau ist B2. Das Programm besteht aus zwei Teilen: 1) drei Wochen Spanisch-Intensivkurs, 2) Praktikum in einer spanischen Firma über einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen (unbezahlt).

STUNDENPLAN

  • 09:00 bis 10:40Intensivkurs (Morgenplan)

  • 10:40 bis 11:00 Pause

  • 11:00 bis 12:40 Intensivkurs (Morgenplan)

  • 12:45 bis 13:35 Aussprache und Körpersprache

  • 13:35 bis 14:25 Konversationswerkstatt

  • 12:45 bis 14:25 Einzelunterricht

  • 14:30 bis 16:10 Intensivkurs (Nachmittagsplan)

  • 16:10 bis 16:30 Pause

  • 16.30 bis 18.10 Intensivkurs (Nachmittagsplan)

Wir bieten einen wechselnden Stundenplan: Einige Gruppen haben montags / mittwochs / freitags morgens und dienstags und donnerstags abends Unterricht. Dieser Zeitplan ändert sich in der folgenden Woche, so dass alle Schüler zweimal morgens und drei nachmittags frei sind und umgekehrt.Die maximale Anzahl der Schüler pro Klasse ist 10, die minimale Anzahl ist 4. Wenn die Anzahl der Schüler pro Klasse weniger als 4 ist, reduziert die Schule die Anzahl der Stunden um die Hälfte.