Taronja kümmert sich nicht nur um das Unterrichten des Spanischen, sondern hält die soziale und kulturelle Integration der Schüler ebenfalls für sehr wichtig. Aus diesem Grund sind wir ständig mit der Vorbereitung eines soziokulturellen Programms beschäftigt, das unseren Schülern ermöglicht, sich in das Leben der Stadt und in die Gewohnheiten einzufügen. Dieses System ermöglicht uns, einen Unterricht gemäß der Bedürfnisser unserer Schüler zu realisieren, die nicht nur nach Spanien kommen, um eine Sprache zu lernen, sondern auch, um in eine andere Kultur einzutauchen.

TARONJA ist sehr bekannt für sein Programm wöchentlicher Aktivitäten!

*5 Lehr- und soziale Aktivitäten inklusive

Sprachenaustauch

Einmal pro Woche organisiert die Schule einen Sprachenaustausch, damit du Spanisch mit Muttersprachlern reden kannst. Dort wirst du auf spanische Leute treffen und das üben können, was du im Unterricht gelernt hast. Gleichzeitig wirst du ihnen dabei behilflich sein, deine Sprache zu lernen. Diese Aktivität hat sich zum bekanntesten Austausch Valencias entwickelt. Während der Universitätsferien veranstalten wir stattdessen eine Tapas-Tour.

Spaziere und lerne

Entdecke auf eine lustige und unterhaltsame Art und Weise die wichtigsten Gebäude und sinnbildlichen Orte des Zentrums der Stadt Valencia und lerne gleichzeitig weiter Spanisch mit unseren wundervollen Routen.

Willkommens-Paella

Jeden Dienstagabend findet unsere Willkommens-Paella statt. Wir versammeln uns mit allen Schülern und allen Lehrern der Schule und genießen eine valencianische Paella. Dabei handelt es sich um eine perfekte Art und Weise, deine Klassenkameraden und deine Lehrer in einem entspannten Ambiente kennenzulernen. Jeder ist eingeladen! Aber denk daran, dass es unumgänglich ist, Spanisch zu reden. Andernfalls wirst du keine Paella essen :)

Kochkurse der spanischen Küche

Jede Woche kannst du an einem Kochkurs der spanischen Küche teilnehmen, in dem du auf lustigste Art und Weise mit dem gran Chef Nando! lernen wirst, wie man verschiedene Rezepte der spanischen Gastronomie zubereitet.

Kulturkurse

Jeden Woche geben wir euch einen Kurs über verschiedene Aspekte der spanischen und hispanischen Kultur. Von den relevantesten Persönlichkeiten bis zu den sinnbildlichsten Orten, den wichtigsten Städten, den berühmtesten Festen und Traditionen, Kino, Kunst und der Musik, die uns charakterisiert…

Wöchentliche Aktivitäten mit Extra-Kosten

Neben den 5 Lehr- und sozialen Aktivitäten, die in den Kursen mit enthalten sind, organisieren wir in der Schule TARONJA unter der Woche noch weitere, wie bereits vorher erklärt. Dazu gehören:
Flamenco, Tapas-Tour, Feste, Abendessen, Ausstellungen, Theater… Wir bemühen uns darum, dass unsere Schüler jeden Tag etwas zu unternehmen haben. Dank dieser Tatsache haben die Schüler von Taronja viele Möglichkeiten, sich besser untereinander kennenzulernen und zusätzlich ist dies eine ideale Art und Weise, sich so viel wie möglich an der Stadt Valencia zu erfreuen und das Spanische zu üben.
Diese Aktivitäten sind optional und haben einen Extra-Preis, der aber immer sehr angemessen ist.

Wochenende

Todos los fines de semana organizamos actividades diferentes, entre las que se encuentran viajes a localidades cercanas a Valencia, como Xàtiva, Sagunto, parajes naturales como La Albufera, Cullera, las playas de Valencia, excursiones a fiestas populares de la cultura valenciana, salidas a conciertos, discotecas, ferias. Valencia es una ciudad con mucha actividad, así que no nos perderemos nada.